Call of Duty: Modern Warfare III – Platin-Trophäe nur auf PlayStation 4

Call of Duty: Modern Warfare III – Platin-Trophäe nur auf PlayStation 4
Call of Duty

In den letzten Zeiten gab es viel Spekulationen über das diesjährige Call of Duty-Spiel. Zunächst gab es Zweifel, ob es ein neues Spiel geben würde oder ob es sich nur um ein DLC für das gefeierte Call of Duty: Modern Warfare II handeln würde. Heute können wir jedoch endlich bestätigen, dass Modern Warfare III in Kürze veröffentlicht wird, mit der Kampagne bereits für diejenigen verfügbar, die das Spiel vorbestellt haben. Doch eine interessante Nachricht hat die Aufmerksamkeit der Spieler auf sich gezogen: Das Spiel könnte tatsächlich ein DLC für seinen Vorgänger auf der PlayStation 5 sein.

Call of Duty: Modern Warfare III – Ein DLC auf der PlayStation 5?

Gemäß den Berichten von Benutzer PowerPyx auf X wurde Call of Duty: Modern Warfare III auf der PlayStation 5 als ein DLC für Modern Warfare II identifiziert. Diese Entdeckung hat einige interessante Fragen aufgeworfen, insbesondere für Trophäenjäger. Eine besondere Eigenart ist aufgetaucht: Das Spiel teilt die Trophäenliste mit seinem Vorgänger. Da jedes Spiel nur eine Platin-Trophäe haben kann, bedeutet dies, dass Call of Duty: Modern Warfare III auf der PlayStation 5 keine Platin-Trophäe bietet.

Eine Lösung auf der PlayStation 4

Es gibt jedoch gute Nachrichten für Spieler, die verzweifelt eine Platin-Trophäe wünschen. Die Version von Modern Warfare III für die PlayStation 4 bietet eine andere Konfiguration und ermöglicht somit das Erreichen einer Platin-Trophäe. Diese Unterscheidung zwischen den beiden Konsolen hat bei Fans der Serie für Verwirrung gesorgt.

Die Rolle von Microsoft in der Gleichung
Es ist interessant zu bemerken, dass einige Theorien den Wechsel von Modern Warfare III von einem möglichen DLC zu einem eigenständigen Spiel betreffen. Diese Änderung soll erfolgt sein, als Microsoft Anfang 2022 seine Absicht ankündigte, Activision Blizzard zu erwerben. Da Sony die Marketingrechte für ein weiteres Spiel der Call of Duty-Serie hatte, könnten Microsoft und Activision Blizzard beschlossen haben, den Vertrag zu kündigen und Modern Warfare III in ein vollständiges Spiel zu verwandeln. Dies hätte wiederum zur vorzeitigen Beendigung der Marketingrechte von Sony geführt, die ursprünglich für das nächste Jahr geplant waren, und Xbox alle Rechte übertragen.

Call of Duty: Die Reaktionen der Spieler

Diese Situation hat unterschiedliche Reaktionen unter den Call of Duty-Spielern hervorgerufen. Einige sind enttäuscht über das Fehlen der Platin-Trophäe auf der PlayStation 5, während andere die Möglichkeit schätzen, diese prestigeträchtige Auszeichnung auf der PlayStation 4 zu erhalten. Es besteht jedoch immer noch Unsicherheit darüber, wie diese Situation in Zukunft gehandhabt wird. Einige Fans hoffen, dass eine Lösung gefunden werden kann, um den PlayStation 5-Spielern das Erreichen einer Platin-Trophäe für Call of Duty: Modern Warfare III zu ermöglichen, auch wenn sie die Trophäenliste mit ihrem Vorgänger teilen.

Fazit

Zusammenfassend scheint Call of Duty: Modern Warfare III eine lang erwartete Neuzugang in der Serie zu sein. Auf der PlayStation 5 wurde das Spiel jedoch als DLC von Modern Warfare II bezeichnet, was zur Teilung der Trophäenliste zwischen den beiden Titeln und dem Fehlen einer Platin-Trophäe auf dieser Konsole führte. Auf der anderen Seite haben Spieler auf der PlayStation 4 die Möglichkeit, eine Platin-Trophäe zu erhalten. Während Spekulationen über den Grund für diese Änderung im Raum stehen, scheint der Markt eine wichtige Rolle bei der Entscheidung gespielt zu haben, Modern Warfare III in ein eigenständiges Spiel zu verwandeln. Es bleibt abzuwarten, ob dieses Problem in der Zukunft gelöst wird, aber bis dahin werden die fans mit der Trophäen-Situation auf der PlayStation 5 umgehen müssen. Die Spieler-Community wartet gespannt auf weitere Entwicklungen in diesem interessanten Fall.