PS5 vs PS4: Verkaufsvergleich in Japan – Oktober 2023

PS5 vs PS4: Verkaufsvergleich in Japan – Oktober 2023
PS5 vs PS4

Im Oktober 2023 ergab der Vergleich der Verkaufszahlen zwischen PlayStation 5 (PS5) und PlayStation 4 (PS4) in Japan interessante Entwicklungen auf dem Videospielemarkt. Die monatlichen Analysen von VGChartz bieten einen detaillierten Überblick über den Hardwareverkauf, wobei die Leistungen der wichtigsten Konsolen wie PS5, Xbox Series X|S und Nintendo Switch hervorgehoben werden.

PS5 vs PS4: Verkaufstrend

Die Kluft zwischen den Verkäufen von PS5 und PS4 verzeichnete im letzten Monat einen signifikanten Anstieg, mit einer Zunahme zugunsten der PlayStation 4 um 145.608 Einheiten. In den vorherigen zwölf Monaten hat die PS5 jedoch die PS4 um 380.903 Einheiten übertroffen und behält einen Gesamtvorteil von 66.142 Einheiten.

Gesamtzahlen

Aktuell, nach 36 Monaten auf dem japanischen Markt, hat die PS5 einen Gesamtumsatz von 4.522.592 Einheiten erreicht, während die im Januar 2017 gestartete PS4 insgesamt 4.456.450 Einheiten verkauft hat. Die PS4 hat die Marke von 5 Millionen Einheiten im 41. Monat, 6 Millionen im 47. Monat und 7 Millionen im 53. Monat überschritten und erreichte insgesamt 9,65 Millionen verkaufte Einheiten.

PS5 vs PS4: Zeitliche Analyse

Die im November 2020 gestartete PS5 liegt derzeit um 5,13 Millionen Einheiten hinter den Gesamtverkäufen der PS4 im gleichen Zeitraum zurück. Es ist wichtig zu beachten, dass die Startzeiten der beiden Konsolen nicht zusammenfallen, da die PS4 im Februar 2014 gestartet wurde.

PS5 vs PS4: Wachstum nach der Pandemie

Trotz der früheren Halbleiterknappheit nach der Pandemie hat Sony eine bemerkenswerte Erholung gezeigt. Die Verkaufsdaten von Circana, geteilt vom Analysten Mat Piscatella, deuten darauf hin, dass die PS5 am 28. Oktober 2023 den Start der PS4 um 9% übertroffen hat. Dieser Erfolg wird auf die Wiederherstellung der Versorgung und die steigende Nachfrage zurückgeführt.

Herausforderungen für Microsoft

Während die PS5 weiterhin die PS4 übertrifft, sieht die Lage für Microsoft anders aus. Die Xbox Series X|S verzeichnet einen Rückgang von 11% gegenüber der Xbox One in den USA. Im Vergleich dazu behält Sony in Ländern wie Frankreich einen Marktanteil von 90%. Die Schwierigkeiten von Xbox werfen Fragen zur Strategie von Game Pass und den First-Party-Akquisitionen auf.

Zukunftsaussichten

Mit den bevorstehenden Feiertagen wird es interessant sein zu sehen, ob es Xbox gelingen wird, den negativen Trend umzukehren oder ob sie sich an diesem Punkt in einer absteigenden Spirale befindet. In der Zwischenzeit profitiert Sony von einem soliden Vorsprung in Japan und zeigt den anhaltenden Erfolg der PS5 auf dem internationalen Videospielmarkt.

Zusammenfassend bietet der Verkaufsvergleich von Oktober 2023 einen eingehenden Einblick in die Marktdynamik zwischen PS5 und PS4 in Japan und hebt Herausforderungen sowie Erfolge in der stets wettbewerbsintensiven Videospielbranche hervor.